Navigation → Produkte & Lösungen → Fliesenbearbeitung → Schneiden / Sägen
 

Auswahl

Fliesenschneidemaschine MKK

Fliesenschneidemaschine MKK

Beschreibung

Da sich die Formate im Fliesenbereich bis hin zu Platten von 3000 mm x 1500 mm verändert haben, und die Anforderungen die der Kunde an den Fliesenleger stellt sich gewandelt hat, wollen wir auch eine neue Schneideanlage für die gehobenen Ansprüchen mit ins Programm nehmen. Diese Schneideanlage wurde für den Bereich Fliesen und Naturstein konzipiert.

 

Sie haben die Möglichkeit durch einige Optionen, diese Maschine auf ihre speziellen Ansprüche aufzubauen.

In der Grundversion haben Sie die Möglichkeit die Schnittlänge in den Bereichen

2000 mm- 2500 mm-3000 mm zu wählen.

Schnitt-Tiefe:                                                                     max. 50 mm

Sägeblatt-Durchmesser:                                              300 mm (Bohrung 30 mm)

Höhenverstellung der Trennscheibe: (z)                      ca. 100 mm

Antriebsmotor:                                                              3 kW/400V/2800 U/min Gewicht:                                                                            ca. 1,2 t

Abmessungen        :                               ca. 3000(3500)(4000) x 1000 x 1850 mm

Lackierung:                                                    RAL 7035 grau RAL 5010 blau

                                                                     Schutzhaube RAL 3000 rot

Serienausstattung:

 

ð    Motorischer, stufenlos regelbarer Schneidvorschub

ð    Höhenverstellung der Trennscheibe

ð    Sägevorschub ( x-Achse) über Linearführungen (mit Faltenbalgabdichtung)

ð    Schutzhaube aus Edelstahl

 

Optionen:

-Wasserwanne (Edelstahl) mit Pumpe

- Verlängerte Motorwelle        ( für 2 Trennscheiben mit Distanzscheiben)

-Seitenanschlag  (hinter der Maschine montiert) (parallel verstellbar bis 1500 mm– mit

  Handrad und Maß-Skala (mm)

-Seitenanschlag  (hinter der Maschine montiert) (parallel verstellbar bis 2000 mm– mit

  mot. Antrieb und dig. Ablesung

-Lochbleche auf dem Maschinentisch (Edelstahl)

- Fernbedienung Vorwärts-STOP-Rückwärts-AUF-AB 

- Schwenkanschlag zum Fixieren der Teile

- Anschlag vorne (0 – 800 mm) mechanisch einstellbar

- Laser (rot) als Schnittanzeige

- Verlängerte Motorwelle( für 2 Trennscheiben mit Distanzscheiben)

- Transportwagen mit Lochblechauflage der Anstatt er Seitenanschlags hinter Maschine

   gestellt werden kann.

-Schwenkeinrichtung 0 – 45° (Gehrungsschnitt) (mit Schwenkgetriebe – manuell über

  Handrad; digitale  Ablesung des eingestellten Winkels) Stahltisch – komplett bearbeitet und mit

  Kunststoff belegt. Damit der Schnitt auch gerade verläuft.

- Pneumatisch betätigte Allseitenrollen im Tisch

- 45° Fräser für das Fräsen von Gehrungsschnitten