Navigation → Produkte & Lösungen → Absaugen / Reinigen → Reinigen
 

Auswahl

Brauchwasseraufbereitung

Brauchwasseraufbereitung

Beschreibung

 

Brauchwasseraufbereitung

Beschreibung der Wasserreinigungsanlage:

mit Sac 2-Filter"

Diese Reinigungsanlage hat eine Reinigungskapazität von 160 Liter pro Minute.

Der optimale Arbeitsbereich liegt bei einem Trübungswert des Schmutzwassers zwischen 1100 und 600 mg/l.

Bei der Modellreihe  werden physikalische Grundsätze als Arbeitsgrundlage genutzt.

Die Beigabe von Additiven oder Flockungsmitteln jeglicher Art behindert die Funktion der Anlage und ist deshalb zu

unterlassen!

Diese Anlagen kommen in der Stein-, Glas- und Keramikindustrie zum Einsatz.

Funktionsbeschreibung:

====================

Das anfallende Schmutzwasser aus der Produktion sollte in eine Schmutzwassersammelgrube

(Mindestgröße: L/B/H 800mm x 800mm x 1000mm) geleitet werden.

Mit einer Tauchpumpe wird das Schmutzwasser aus der Schmutzwassersammelgrube in den

Primärreiniger gepumpt.

Einleitung des Schmutzwassers und Schlammsammlung. Schmutzwasser Abscheide- und Klärungszone.

Hier findet die vollständige Reinigung mit einem Lamellen-Filter statt.

Das gereinigte Wasser wird den Produktionsmaschinen mittels einer Druckerhöhungspumpe

zugeführt.

Zwei weitere Wasserbehälter mit je 1000 Liter gehören noch zur Anlage.

Der abgesetzte Schlamm wird durch eine Spezialpumpe zum Schlammtrockner geleitet.

Im Lieferumfang ist eine Sackfilteranlage Sac 2 enthalten.

Der Reinigungsprozess erfolgt automatisch durch Schwimmerschalter in Verbindung mit einer Steuerung.